Entgiftungskur

Um den Körper eine Pause von säurebildenden Lebensmittel zu gönnen eignet sich am Besten eine Entgiftungskur.
Verbotene Lebensmittel:Kohlensäure, Koffein, Fleisch, Fisch, Zucker, Milch und jegliche künstliche Zusätze sowie Konservierungsstoffe.

Ziel: nur basische Lebensmittel zu sich nehmen und den Körper von sämtliche Stoffen entgiften

Fazit: 2 Wochen lang sich fast nur von Smoothies zuernähren und dabei versuchen das Sportpogramm aufrecht zuhalten, ist anstrengend.

Die ersten Tage war es ohne Kaffe und sämtlichen Zucker schon wirklich hart. Ich war müde und teilweise sehr schnell gereizt. Nach 4 Tagen gewöhnte ich mich allmählich daran und die Lust Sport zu machen kam auch zurück. Das Hautbild meiner Freundin hat sich wirklich verbessert, bei mir als Mann habe ich ehrlich gesagt nicht so viel gesehen. (Eignet sich für Frauen um die Cellulitis zu verringern. Einfach ausprobieren und/oder eine Kur mit Basetabletten machen. Gibt es in jeder Apotheke.)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar